• Bio Leinsamen 500 g

    • 3,50 

      Leinsamen mit höchster Qualität, Frische und Reinheit.
      Kontrollierte Bioland-Qualität von der Schwäbischen Alb.

      500 g Päckle

      Kategorie:
    Durchschnittliche Nährwertangaben pro 100 g
    Energie 471 kcal / 1.942 kJ
    Fett 5 g
         davon gesättigte Fettsäuren 3 g
    Kohlenhydrate 0 g
         davon Zucker 0 g
    Ballaststoffe 39 g
    Eiweiß 29 g
    Salz 0,15 g

    Lein, auch Flachs genannt, zählt zu den ältesten Kulturpflanzen überhaupt. Sein Anbau als Faserlieferant für feine Webstoffe hat eine jahrtausendealte Tradition, die bis in die Steinzeit zurückreicht. Schon lange bevor die Menschheit Baumwolle als Faserpflanze entdeckte, wurden Leinstängel zu Flachs verarbeitet, versponnen und zu feinen Textilien verwoben.

    Historische Leineweber-Tradition auf der Schwäbischen Alb
    Für die arme Landbevölkerung der Schwäbischen Alb war der Anbau von Faserlein bis ins 19. Jahrhundert hinein von existenzieller Bedeutung. Waren die fleißigen Bäuerinnen doch in der Lage, während der kalten Jahreszeit feine Tuche für den eigenen Bedarf und zum Weiterverkauf zu weben und auf diese Weise ein wichtiges Zubrot für ihre Familie zu verdienen. Leider erlosch der Leinanbau – und mit ihm die traditionelle Leineweberei – mit fortschreitender Technologisierung.

    Öllein als Nachfolger zum Faserlein
    Seit einigen Jahren erlebt der Leinanbau auf der Schwäbischen Alb eine kleine Renaissance. Allerdings liegt der Schwerpunkt bei den allermeisten Anbaubetrieben, so auch in unserem Fall, auf der Saat- und Ölgewinnung.
    Der Anbau vollzieht sich folgendermaßen: Das Saatgut wird ausgesät wie Getreide; es benötigt etwa 6 Monate bis zur Reife. Während dieser Zeit entwickeln sich aus den hübschen blauen Blüten kleine Kapseln, welche die außerordentlich gesunden, glänzenden Samen enthalten.

    Natürliche Stimulanz bei Magen-/Darmbeschwerden
    Die Liste der Vorzüge der mit ca. 40 Prozent enorm ballaststoffreichen Samenkörnchen ist dermaßen lang, dass man Leinsamen eigentlich getrost als Arznei für den Körper bezeichnen könnte. Einerseits sind sie enorm sättigend, andererseits wirken sie verdauungsfördernd und -regulierend. Die enthaltenden Quell- und Schleimstoffe versehen Magen und Darm mit einem schützenden Film, wirken also beruhigend und entzündungshemmend.
    Angebaut auf unseren Feldern nach den Richtlinien des Öko-Verbands Bioland, garantieren wir höchste Qualität, Frische und Reinheit unserer Leinsamen.
    Unsere Leinsamen können Sie im 500 g Päckle kaufen
    Kann Spuren von Senf enthalten.

    Additional information

    Gewicht 0.6 kg
    Dimensionen 12 x 10 x 25 cm